Das System ist schuld (Lehrer-Lügen 2)

Das System ist schuld - Lehrer-Lügen Teil 2; lehrer-zeit.de

„Ich muss so viel arbeiten, das bringen der Job und das System so mit sich. Bürokratie, Eltern und Chefs machen es nur noch schlimmer.“ Hast du, so wie ich auch, diesen Satz schon einmal so ähnlich verwendet? Wenn du diesen Artikel gelesen hast, wirst du hoffentlich meiner Meinung sein, dass man es sich nicht so einfach machen sollte. So dargestellt handelt es sich in meinen Augen um eine Lüge, auf die man als Lehrer immer wieder hereinfällt.

Weiterlesen „Das System ist schuld (Lehrer-Lügen 2)“

Lehrer und To Do Listen

To Do Listen für Lehrer

Jeder kennt sie, jeder ist sich darüber bewusst, dass sie ihm helfen können: To Do Listen. Ich selbst habe mich lange gegen das Verwenden von To Do Listen gesträubt, wie auch viele meiner Lehrer-Kollegen. Durch eine solche Liste fühlte ich mich zu stark unter Druck gesetzt. Ein Trugschluss: Seit ich mit To Do Listen arbeite, verspüre ich sogar viel weniger Druck, bin organisierter, aufgeräumter und zielgerichteter. Hier erfährst du, warum.

Weiterlesen „Lehrer und To Do Listen“

Lehrer-Lügen (1) – Je weniger Arbeit, desto schlechter der Lehrer

014 - Lüge 1 über den Lehrer-Beruf

In den nächsten Wochen möchte ich über die größten Lehrer-Lügen im Bezug auf Lehrer und ihr Zeitmanagement eingehen. Bei diesen Glaubenssätzen handelt es sich um teilweise fest verankerte Meinungen und Einstellungen, die Lehrer zu ihrem Beruf haben. Anstatt jedoch im Lehrer-Alltag zu helfen, stehen diese Grundsätze einem entspannten, frohen und glücklichen Arbeitsleben zumeist sehr im Weg.

Weiterlesen „Lehrer-Lügen (1) – Je weniger Arbeit, desto schlechter der Lehrer“

Wie Lehrer durch Stapeln Zeit sparen

Stapeln für Lehrer für besseres Zeitmanagement

In meinen Augen ist einer der größten Fehler, die Lehrer immer und immer wieder machen, sich jeden Abend für den Unterricht des nächsten Tages vorzubereiten. Nicht weil ich gegen Vorbereitung bin, sondern weil es so unglaublich viel Zeit spart, diese Aufgaben in einem oder zwei großen Arbeitsblöcken zu erledigen. Es ist durchaus möglich, die Unterrichtsvorbereitung für eine ganze Woche an nur einem Tag zu erledigen. Man nennt dies „Batching“, zu Deutsch Stapeln. Neben der Unterrichtsplanung gibt es noch viele weitere Tätigkeiten, die Lehrer zu Stapeln zusammenfassen können.

Weiterlesen „Wie Lehrer durch Stapeln Zeit sparen“

Das Parkinsonsche Gesetz gegen Verzetteln

Das Parkinsonsche Gesetz für Lehrer, Verbesserung des Selbstmanagement für Lehrer, Zeitmanagement, lehrer-zeit.de

Eine Kollegin hat mir kürzlich von ihrer Arbeit in Teilzeit berichtet. Ihr war zu dieser Zeit wiederholt aufgefallen, dass sie trotz reduzierter Stundenzahl nicht weniger gearbeitet hatte als vorher. Kennst du das Problem auch? Eigentlich hast du diese Woche kaum etwas vorzubereiten, trotzdem zieht sich die Unterrichtsplanung einfach ewig hin? Für das Gefühl, am Ende des Tages viel gearbeitet, und wenig erreicht zu haben, liefert das Parkinsonsche Gesetz eine Erklärung.

Weiterlesen „Das Parkinsonsche Gesetz gegen Verzetteln“

Wie du mit der 2-Minuten-Regel sofort Zeit sparen kannst

2-Minuten-Regel, als Lehrer sofort Zeit sparen, lehrer-zeit.de

Immer wieder fragt man sich erstaunt, wo die Zeit geblieben ist. So schnell ist eine Stunde der Vorbereitung vergangen, ohne dass man irgendetwas erreicht hätte. Einfach aufgrund unkoordinierte Herumwurschtelns. Da ist diese kleine Aufgabe, da muss ich hier noch etwas auf die To-Do-Liste eintragen, oh Mist, da hätte ich ja auch schon längst dran denken müssen. Eine wirkungsvolle Methode gegen Kleinkram ist die 2-Minuten-Regel. Diese ist auch für Lehrer sehr sinnvoll einsetzbar.

Weiterlesen „Wie du mit der 2-Minuten-Regel sofort Zeit sparen kannst“