Category Archives for "Lehrergesundheit"

Lehrer und negative Gewohnheiten

In den letzten beiden Blogartikeln ging es um positive Gewohnheiten für Lehrer. Ich habe dir gezeigt, wie sie dein Selbstmanagement und auch dein Zeitmanagement erheblich verbessern können. Leider ist nicht alles immer positiv. Gerade negative Gewohnheiten erschweren unseren Alltag. Auch Lehrer stoßen hierbei auf eine Menge solcher schlechter Gewohnheiten, die ihren Stress und die emotionale […]

Weiterlesen...

8 positive Gewohnheiten für besseres Selbstmanagement

Wer an sich arbeiten möchte, hat es nicht immer leicht. Zu schnell sind gute Vorsätze vergessen, zu mächtig ist der innere Schweinehund. Auch Lehrer kennen dieses Problem. Das Etablieren von einzelnen Gewohnheiten kann helfen, sich seinen Zielen mit Regelmäßigkeit zu nähern. Auch Lehrer können durch solche Gewohnheiten ihr Selbstmanagement verbessern. In diesem Artikel werde ich […]

Weiterlesen...

Morgenrituale für den produktiven Tageseinstieg

“Der frühe Vogel fängt den Wurm.” In den letzten Monaten habe ich gelernt, dass an diesem abgedroschenen Sprichwort tatsächlich mehr dran ist, als erwartet. Allerdings nur, wenn das frühe Aufstehen einen Zweck erfüllt. In diesem Artikel erfährst du, wie Morgenrituale zu deiner persönlichen Entwicklung beitragen und deinen Tag produktiver gestalten können.

Weiterlesen...

Superman-Syndrom: Ich muss alle retten (Lehrer-Lügen 3)

Auch wenn landläufig oft ein schlechtes Bild über die Beweggründe von Lehrern herrscht, so habe ich trotzdem noch keinen kennengelernt, der nicht das Beste für seine Schüler gewollt hätte. Mag sein, dass ich nicht genau genug nachgesehen habe, doch der “Ich hasse alle Schüler”-Lehrer ist mir noch nicht begegnet. Viel häufiger trifft man dagegen den […]

Weiterlesen...

Das System ist schuld (Lehrer-Lügen 2)

“Ich muss so viel arbeiten, das bringen der Job und das System so mit sich. Bürokratie, Eltern und Chefs machen es nur noch schlimmer.” Hast du, so wie ich auch, diesen Satz schon einmal so ähnlich verwendet? Wenn du diesen Artikel gelesen hast, wirst du hoffentlich meiner Meinung sein, dass man es sich nicht so […]

Weiterlesen...

Lehrer-Lügen (1) – Je weniger Arbeit, desto schlechter der Lehrer

In den nächsten Wochen möchte ich über die größten Lehrer-Lügen im Bezug auf Lehrer und ihr Zeitmanagement eingehen. Bei diesen Glaubenssätzen handelt es sich um teilweise fest verankerte Meinungen und Einstellungen, die Lehrer zu ihrem Beruf haben. Anstatt jedoch im Lehrer-Alltag zu helfen, stehen diese Grundsätze einem entspannten, frohen und glücklichen Arbeitsleben zumeist sehr im […]

Weiterlesen...

Nein sagen als Lehrer – sag Ja zu dir selbst

Was hat Nein sagen mit dem Lehrerberuf zu tun? Ein kurzes Beispiel: Frau Stress: “Oh je. Ich habe einfach keine Lust, morgen diese Fortbildung zu geben. Wir sind seit Wochen mit der Planung beschäftigt und dabei stehe ich nicht mal hinter dem Thema. Und dann darf ich mich noch von den Teilnehmern dumm anreden lassen.” […]

Weiterlesen...

Perfektionismus Teil 1 – Ursachen und Folgen

Was haben Perfektionismus und Lehrer miteinander zu tun? Laut Studie „Psychische Belastungen und Burnout beim Bildungspersonal“ des Aktionsrates Bildung gab ein Drittel der Menschen in deutschen Bildungseinrichtugen an, unter zu hohen Belastungen zu leiden. Es herrscht also bei einem Drittel realistische Burnout-Gefahr. Ebenso besitzt ein Drittel der Lehrkräfte übermäßig stark ausgeprägte perfektionistische Züge. (Klippert, 2006) […]

Weiterlesen...
1 2